We enable people to live a balanced life.

Unsere Edits für dich


Alle Beiträge auf einen Blick! Wenn ihr, wie wir, nicht genug von spannenden Editorials bekommen könnt, oder eine von Suse's Knaller-Kolumnen verpasst habt: Hier gibt es die Gelegenheit zu stöbern. Discover & get inspired.

Star-Kolumnistin Suse Kaloff für yoself


Edits in der Kategorie BEAUTY

Dry Brushing - die perfekte Pflege für Haut und Körper!

Dry Brushing, zu deutsch Trockenbürsten, ist nicht nur eine tolle Massagetechnik, sondern auch eine perfekte Pflege für Haut und Körper. Eine der ältesten Heilmethoden, die sich bis heute bewährt, reinigt deinen Körper nicht nur von außen, sondern auch von innen.

„Wir glauben, dass die Natur zusammen mit der Wissenschaft mächtig ist.“

„Wir glauben, dass die Natur zusammen mit der Wissenschaft mächtig ist. Im Streben nach diesem Gleichgewicht haben wir Produkte entwickelt, die Inhaltsstoffe vom Meer bis in die Berge nutzen und sorgfältig für den aktiven Körper formuliert sind,“ so Salt & Stone. Die Kollektion wurde für alle Hauttypen, Umweltbedingungen und körperlichen Aktivitäten entwickelt, um das Wohlbefinden zu unterstützen. „Unsere Formeln unterstreichen die Hautgesundheit im Einklang mit der Natur.“

Don’t panic it’s organic!

„Haare haben in meinem Leben immer eine große Rolle gespielt. Wahrscheinlich, weil ich nie wirklich viele hatte,“ erzählt Gründerin Stefanie Wirnshofer. „Mal hatte ich zu viel gefärbt, mal war es der Versuch, mit Extensions eine Mähne zu zaubern, was zu absolutem Haarverlust führte.“ So trug sie jahrelang ihr Haar streng in einem Dutt, bis sie eines Tages beschloss, mit einer Friseurin eine eigene Haarserie zu entwickeln.

Gua Sha Massage & Gesichts dry-brushing

Mit Yoga tun wir Körper und Geist etwas Gutes, aber auch das Gesicht sollte von der positiven Energie profitieren. Denn die 57 Muskeln im Gesicht sind es wert, trainiert, massiert und verwöhnt zu werden. Wie wäre es mit etwas Entspannung und einem Anti-Aging-Effekt? Regelmäßige Massagen mit einer Gesichtsbürste und die Stimulation der Lymphe durch Face Tool-Massagen sorgen für eine verbesserte Aufnahme der Pflegeprodukte, gestraffte Konturen und die Milderung von Falten. Entspannt, oder?


Edits in der Kategorie HEALTH

Gesundheit durch natürliche Prävention

Bioloving basiert auf dem Grundgedanken, dass die Gesundheit unserer Gesellschaft von dem Fluss des Lebens abhängig ist. Doch durch das rasante Tempo unserer modernen Welt sind gesundheitliche und energetische Barrieren entstanden, die uns von unserer inneren Natur entfernt und aus dem Fluss des Lebens einen reißenden Strom gemacht haben. Um diese Disbalance wieder in Einklang zu bringen, gründete Professor Chou im Jahre 2016 den Sino German Hi-Tech Park: Eine innovative Kooperationsplattform für eine nachhaltige und naturverbundene Zukunft. Die einzigartigen Technologien nutzen die Heilkraft der Natur, um den Fluss des Lebens wieder in Balance zu bringen – Bioloving war geboren.

Wir wünschen eine angenehme Bettruhe!

Einschlafen ist eigentlich ein natürlicher Prozess, leider halten uns kreisende Gedanken und stundenlanges Herumwälzen davon ab. Aber auch Einschlafen kann man neu lernen. Wir brauchen etwa sieben Stunden Schlaf pro Nacht, um richtig zu funktionieren, nicht an schlechter Laune oder Abgespanntheit zu leiden. Wer auf Dauer weniger schläft, kann auf lange Sicht gesundheitliche Probleme erleiden. 

Oops! Ist das etwa eine Blasenentzündung? Im Sommer?

Liebe Mädels, ja, ihr seid gemeint. Denn leider ist die Blasenentzündung nicht nur eine schmerzhafte, sondern vor allem: eine Frauenkrankheit. Und falls ihr denkt, ja, ja, aber doch im Winter und nicht bei Sonnenschein und Hitzewelle, müssen wir euch leider korrigieren. Die fiese Cystitis kommt im Sommer häufiger vor als gedacht. 

Bitte hinlegen und die wohltuenden Stiche genießen


Du hast Stress, Ängste, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, bist oft müde oder leidest an Verspannungen an Rücken und Nacken? Hier können kleine Nadeln für wahre Wunder sorgen. Akupressurmatten sind mit Tausenden spitzen Kunststoffnadeln versehen, die mit kleinen wohltuenden Stichenden für Entspannung sorgen.


Edits in der Kategorie SELF-CARE

Wie wir den Urlaub mit in den Alltag nehmen

Einfach so waren die Ferien um und ich habe es geschafft mich nicht einen Hauch zu erholen. Minus. Zero. Kein Planschen am Pool, kein Day Drinking unter dem Sonnenschirm und auch kein Dolce far niente. Eben nur Niente... Dieses Jahr sind die Sommerferien an mir vorbei gezogen, wie Kassel Wilhelmshöhe an meinem ICE Fenster, während ich das Schreibe. Und bei dem Gedanken, dass der nächste Ausblick auf Urlaub erst wieder im Oktober und die nächsten großen Ferien auch für mich ein Jahr entfernt sind, spüre ich, wie meine Lippen schmal werden und ich sehr aktiv und sehr tief in den Bauch atmen muss.Das geht so nicht. Nochmal: DAS GEHT SO NICHT!

Detox im Grünen

Eine Mini-Kur, die sofort gut drauf bringt und entspannt - und dabei völlig kostenlos und leicht zu bekommen ist. Ja, das gibt’s und bei Bedarf jeden Tag: Shinrin Yoku, zu deutsch Waldbaden, kann erstaunliche Effekte auf das Wohlbefinden und die Gesundheit haben. Studien besagen, dass ein Aufenthalt im Wald den Blutdruck, Stress und die Stimmungslage äußerst positiv beeinflussen kann.

Ferienmodus: Wir schalten um auf Langsamkeit

Bald geht’s los, wir vorfreuen uns schon seit Monaten: endlich einmal nichts tun, einfach nur die Seele baumeln lassen. Oh, es wird so schön werden. Ja, aber erst wenn es uns gelingt, richtig runterzukommen und umzuschalten auf Erholung.

Für mehr glückliche Momente im Leben.

„Düfte aus ätherischen Ölen und Edelsteinen, die Stimmungen positiv beeinflussen können – davon hörte ich zum ersten Mal 2013 von einer Heilpraktikerin, die solche Düfte entwickelt hatte,“ so Gründerin Stefanie Wirnshofer. Mit einer Mischung aus Begeisterung und Skepsis kaufte Stefanie alle. Was sie in diesem Moment noch nicht ahnte: dass die Düfte ihre ständigen Begleiter werden würden. Kein Meeting, kein Kundentermin, keine Pressekonferenz fand mehr ohne das dazu passende Elixier statt.


Edits in der Kategorie Travel

Urlaub für Zuhause-Bleiber

STAY (Bleiben) + VACATION (Urlaub) = STAYCATION. Oder: einfach in den Ferien zu Hause bleiben. Staycation ist ein echter Trend geworden, alleine auf Instagram gibt es über 8,4 Millionen (!) Beiträge zu #Staycation. Mit guten Gründen: einfach mal auf Balkonien mit einem Drink entschleunigen, im Garten ein Sonnenbad nehmen, ein gutes Buch im Park genießen oder eine Wanderung in der Umgebung - wann kommt man sonst schon dazu?

Dieses Wochenende fahren wir nach…Sylt!

Entweder “Nur für die Reichen” oder “überlaufen von Tagestouristen, die alles versperren” - wirf diese Klischees am besten gleich, aber spätestens im Autozug auf dem Hindenburgdamm aus dem Fenster und lass das authentische Sylt-Gefühl rein: salzige Luft, endlose Strände, ein freier Blick bis zum Horizont und eine frische Brise, die Herz und Hirn durchlüftet. Eigentlich ist das Leben doch so easy, oder? Unsere Kollegin Michelle Schulz ist dort aufgewachsen und hat deshalb die besten Insider-Tipps für ein lässiges Wochenende auf unser aller Lieblingsinsel. Der erste: Leih dir am Bahnhof in Westerland gleich ein E-Bike und radel los…

Die zehn besten Partnerschafts-Hacks für den Urlaub

Wir haben fünf kluge Beziehungstipps für vor dem Urlaub, und dann nochmal fünf für unterwegs. Bitte unbedingt lesen, damit die Ferien so innig und entspannt werden wie sie sein sollen.

Dieses Wochenende fahren wir nach… Kopenhagen!

An Kopenhagen lieben wir alles: die moderne und die alte Architektur, der Hafen, die vielen besonderen Stadtviertel, dass man so toll fahrradfahren und überall baden kann (am liebsten in Amager), die Mode und das Design. Und natürlich die entspannten freundlichen Menschen. Noch Fragen? Wo man hin muss? Also, zum Nyhavn, ins Tivoli (mit den Kids), in den Hippie-Freistaat Christiania, in mindestens ein Königsschloss (wir waren in Amalienborg), in mindestens ein Designmuseum (wir waren im Danish Architecture Museum). Wir haben für euch ein paar aktuelle Adressen zusammengestellt, die uns kulinarisch überzeugt haben. 


Edits in der Kategorie MIND & SOUL


Edits in der Kategorie FOOD

Unsere heimischen Super-Foods und deren Superkräfte

Heute erklären wir euch, wieso Beeren wunderbar gegen Hautalterung und Altersflecken helfen und @moai.newyork stellt euch ihr liebstes Blaubeersmoothie-Rezept vor. Also let's go! 

Das perfekte Sommerrollen-Rezept

Diese hausgemachten Sommerrollen sind die perfekte leichte Vorspeise oder das perfekte Mittagessen oder auch ein tolles Abendessen - jeder sitzt und rollt am Tisch!

Hi ich bin Svenja Ostwald - auch bekannt als @moai.newyork - Mama, Foodbloggerin und Ernährungscoach

Ich habe fast 10 Jahre lang als Modedesignerin für eines der größten Unternehmen in Deutschland gearbeitet. Ich liebte meinen Job. Kreativität in hohem Tempo und viel Reisen. Meine absolute Leidenschaft. Früh aufstehen. Lange Arbeitszeiten und -tage. Aber die Kehrseite: Ich hatte Probleme, schwanger zu werden, und als ich endlich schwanger war, hatte ich leider zwei Fehlgeburten. Als wir 2015 nach New York City zogen, war ich gezwungen, das Tempo zu drosseln. Ich habe jeden Tag Yoga praktiziert.

Übersäuert – gar nicht lustig!

Du bist häufig müde und leidest unter Kopfschmerzen? Das sind typische Anzeichen für eine Übersäuerung im Körper. Gerät der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht, spricht man von einer Übersäuerung. Das bedeutet: zu viele Säuren und zu wenig Basen im Körper. „Doch der Körper kann nur perfekt arbeiten, wenn sein pH-Wert im basischen Bereich liegt. Diese Basen müssen ihm durch unsere Ernährung mitgegeben werden. Im Idealfall sollte das Verhältnis Säuren zu Basen 20 zu 80 sein,“ erklärt uns Expertin Claudelle Deckert (Autorin von „Basisch, clean + green“).


Edits in der Kategorie ATHLETICS


Suse Kaloff exklusiv auf yoself

Star-Kolumnistin Suse Kaloff: Selbst Taubenscheiße kann dein Lehrer sein!

Sie riss die Augen auf und bremste ab, ihr Fahrrad kam einen Zentimeter vor meinem Vorderreifen zum Stehen. Ich wartete auf Grün, sie offenbar auf den Messias. Ihrem Blick nach zu urteilen erkannte sie ihn in mir. Ich trug eine Wollmütze, unter der man bei diesen plötzlichen Südsee-Temperaturen ein Ei hätte pochieren können. Sie schrie: „Ich kenne Sie!“ Ich lächelte milde, sicher, sie würde gleich anfangen zu schwärmen, dass sie ein Riesenfan meiner Kolumnen sei.

Read the edit

Newsletter

Keep your balance und bleibe über Aktionen und Neuigkeiten rund um yoself auf dem Laufenden. Sichere dir zusätzlich 10% auf deinen ersten Einkauf.