Akupressurmatte gegen Verspannungen

Du hast Stress, Ängste, Schlafstörungen, Kopf- oder Rückenschmerzen, bist oft müde oder leidest an Verspannungen an Rücken und Nacken? Hier können kleine Nadeln für wahre Wunder sorgen.
Jetzt Ausprobieren

Akupressurmatten

Vorteile und Anwendungsbereiche

Hexenschuss

Das Liegen auf der Akupressurmatte kann helfen, die Rückenfaszien und die verkrampften Muskeln schneller zu entspannen.

Mehr Energie:

Fortgeschrittene stellen sich morgens mit oder ohne Socken z.B. beim Zähneputzen für 5 Minuten auf die Matte. Das erfrischende Gefühl (als hättest du gerade eine richtig gute Fußmassage bekommen!) fördert die Durchblutung in den Beinen und gibt mehr Power für den Tag.

Verspannter Nacken-Schulter-Bereich:

Nach einem langen Tag am Schreibtisch kannst du die Akupressurmatte leicht einrollen oder das Akupressurkissen nutzen. Einfach mit der verspannten Stelle drauflegen und den Druckpunkt behandeln. Etwa 10 Minuten oder länger. Hilft auch gegen Kopfschmerzen.

Hände und Arme

Heute viel am Laptop gesessen? Durch das viele Sitzen werden Hände und Unterarme schnell müde. Auch Sportarten wie Klettern beanspruchen diese Partie. Für etwa 15 Minuten: lege die Matte vor dich und ruhe Hände und Arme darauf aus. Gehe erst mit den Händen darauf und taste dich vor, bis auf die Unterarme vor. Das lässt die Finger wieder leicht werden und entspannt nach einem langen Arbeitstag.

Bei Unruhe und Stress:

Lege dich vorsichtig mit Brust und Bauch auf die Akupressurmatte für etwa 10 Minuten. Das hilft auch bei Verdauungsbeschwerden oder entspannt nach einem Core-Training den gesamten Körper.

Verbesserung des Schlafes

Eine weitere Anwendung ist die Verbesserung des Schlafes. Durch die Stimulation der Akupressurpunkte wird dein Nervensystem beruhigt und die Produktion von Schlafhormonen angeregt. Die Akupressurmatte kann daher bei allen Formen von Schlafstörungen, wie z.B. Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen oder Jetlag, eingesetzt werden.

Schmerzlinderung

Die Akupressurmatte ist ein effektives Mittel zur Schmerzlinderung. Durch die Stimulation der Akupressurpunkte werden Schmerzsignale an das Gehirn weitergeleitet und die Produktion von Endorphinen angeregt. Endorphine sind körpereigene Schmerzmittel, die die Schmerzempfindlichkeit reduzieren. Die Akupressurmatte kann daher bei allen Arten von Schmerzen, wie z.B. Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder Kopfschmerzen, eingesetzt werden.

Jetzt ausprobieren

Akupressurmatte mit Kissen - gegen Schmerzen & Verspannungen

HOLIVITAL

Akupressurmatte mit Kissen - gegen Verspannungen

69,95 €
  • Selbstmassage mit über 5.000 Akupressurnadeln aus Kunststoff
  • Massiere Akupressurpunkte auf Rücken, Nacken und Kopfbereich einfach zu Hause  
  • Löse Verspannungen einfach selbst  
  • Bessere Regeneration dank Akupressur
Akupressurmatte

Mehr über Akupressurmatten erfahren

Bitte hinlegen und die wohltuenden Stiche genießen

Du hast Stress, Ängste, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, bist oft müde oder leidest an Verspannungen an Rücken und Nacken? Hier können kleine Nadeln für wahre Wunder sorgen. Akupressurmatten sind mit Tausenden spitzen Kunststoffnadeln versehen, die mit kleinen wohltuenden Stichenden für Entspannung sorgen.

Read the edit

Newsletter

Keep your balance und bleibe über Aktionen und Neuigkeiten rund um yoself auf dem Laufenden. Sichere dir zusätzlich 10% auf deinen ersten Einkauf.