We enable people to live a balanced life.

Microgreens mit verschiedenen Saatpads selbst anbauen

Microgreens sind der neue Superfood-Trend und dabei eigentlich gar nicht so neu.
Zu den Microgreens

Voll im Trend

Microgreen Saatpads

Microgreens sind im Trend. Dabei hat unsere Großmutter schon Sprossen auf der Fensterbank gezogen. Es gibt sehr gute Gründe dafür, dass du das auch wieder tun solltest.

Die Konzentration an gesunden Inhaltsstoffen wie Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine sowie sekundäre Pflanzenstoffe bis hin zu mehrfach ungesättigten Fettsäuren oder Proteinen ist bei Microgreens um ein Vielfaches höher als bei dem ausgewachsenen Gemüse, daher wird es als Superfood bezeichnet. 

Die verschiedenen Saatpads von Urban Eden lassen sich super kombinieren. Ob Kohlrabi, Senf, Brokkoli oder ganz klassisch - Kresse. Frische Microgreens sind die perfekte Ergänzung für deine Smoothies, Snacks oder Gerichte.

Unsere Microgreens

Microgreens Homegrowing Set mit Claudelle
yoself Icon

Der neue Foodtrend

Claudelle über Microgreens

Microgreens sind für mich das spannendste Lebensmittel überhaupt, da steckt wirklich Leben drin. Microgreens sind die lebendige Nahrung.

Sie stecken voll so vieler Vital- und Nährstoffe. Für mich sind Microgreens aus der Ernährung nicht mehr wegzudenken.

y

Vorteile von Microgreens

Warum sind Microgreens so gut?

Die geballte Ladung Energie

Die Konzentration an gesunden Inhaltsstoffen wie Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine sowie sekundäre Pflanzenstoffe bis hin zu mehrfach ungesättigten Fettsäuren oder Proteinen ist bei Microgreens um ein Vielfaches höher als bei dem ausgewachsenen Gemüse, daher wird es als Superfood bezeichnet. 

Das ganze Jahr genießen

365 Tage im Jahr können wir unser Lieblingsgemüse ganz platzsparend auf der Fensterbank im Pflanzset und in Bioqualität selber anbauen. 

Nach etwa 7-14 Tagen, je nach Gemüsesorte, wenn sich an der Sprosse das erste Blattpaar gebildet hat und die Pflanze etwa 10-15 cm erreicht hat, kann mit der Schere das Microgreen 3 cm über dem Boden abgeschnitten und direkt verzehrt werden.

Passt immer dazu

Die knackigen kleinen Pflanzen sind perfekt zum Würzen und Dekorieren von Speisen, jedoch sollte eine größere, frisch geerntete Menge des Superfoods roh verzehrt werden, um einen gesundheitlichen Vorteil zu erzielen. 

Schmeckt fantastisch

Die unterschiedlichen Gemüsesorten weisen aufregende Geschmacksrichtungen von süßlich, mild, erfrischend bis würzig-scharf auf. 

Der Geschmack ist intensiver als der des reifen Gemüses, so sind solo oder in Kombination neue Geschmackserlebnisse und Wow-Momente bei Mitessern vorprogrammiert. 


Unsere Micogreens


Microgreens

A healthy outside starts from the inside

Sprossen und Microgreens sind der neuste Superfood-Trend unter den Foodies. Wir erklären Euch, warum das Mini-Gemüse so gesund ist und wie Ihr Euren täglichen Nährstoffbedarf in bester Bioqualität zuhause anbaut. 

Read the edit